Hotels Dwa Potoki, Polna 5, 58-540 Karpacz
+48 75 610-60-50

Städtisches Spielzeugmuseum in Karpacz

Für die älteren Gäste ist das eine sentimentale Reise in die Kinderzeiten, für die jüngeren eine Reise in die Zeiten ohne Computer, Tablets und Internet. Das Spielzeugmuseum ist ein magischer Ort. Hier kann man all das finden, was die Kinder lieben – eine große Sammlung von Spielzeugen und Puppen. Einige kommen sogar aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Im Hintergrund des Szenerie von Herrn Kazimierz Wiśniak können die Kinder Puppen sehen, die in der Schule lernen, spazieren gehen oder zu Abend essen. Im Spielzeugmuseum werden die Kinder von Miś Uszatek (dem bekanntesten polnischen Teddybär) begrüßt, dessen Gestalt alle Erwachsenen gut kennen. Die Jungen begeistern sich für Feuerwehrfahrzeuge und Legosteine, die Mädchen wiederum für wunderbare Modelle der voll ausgestatteten Puppenhäuser. Sehenswert ist auch die Sammlung von Puppen und Babys aus Porzellan, kleinen Figuren, Marionetten und Barbie-Puppen.

Auf dem miniaturhaften Verkaufsstand können die Kinder die schon längst vergessenen Verzierungen aus Zucker und Lebkuchen, Tonhähne sowie Holzpferdchen bewundern. Im Museum befindet sich auch ein Puppenzimmer in natürlicher Größe und sogar Puppen im Priester- und Nonnenkostüm.

Die Besucher werden durch das Museum individuell geführt. Jede Person bekommt einen kostenlosen Audioguide, mit dem sie die Ausstellung im eigenen Tempo besichtigen kann. Hier können Sie Puppen aus der ganzen Welt finden, u.a. aus Japan, Mexico und Australien.

ADRESSE

Telefon

Kontakt

recepcja@2potoki.pl

LOKALISIERUNG